Wahlpflichtunterricht

Zusätzlich zum regulären Unterricht wird an der Isaac-Newton-Schule Wahlpflichtunterricht angeboten. In drei Wochenstunden in der siebten und neunten Klasse und in vier Wochenstunden in der achten und zehnten Klasse haben die Schüler die Möglichkeit, Interessengebunden ihre jeweiligen Fertigkeiten zu vertiefen. Das zusätzliche Fach wird bei der Anmeldung festgelegt. Dabei können sich die Schülerinnen und Schüler zwischen fünf Kursangeboten entscheiden.

Deutsch (Literatur)
2. Fremdsprache (Französisch)
Wirtschaft, Arbeit, Technik
Künste
Gesellschaftwissenschaften
Naturwissenschaften